Planungsträgerinnen und Planungsträger

Mit der Verabschiedung des Leitbilds übernimmt der Kanton Bern die Koordination der Entwicklung des Fokusraums Bern-Ost. Im Rahmen des «Richtplancontrollings 22» hat der Kanton Bern ein separates Massnahmenblatt (R_13) zum Fokusraum Bern Ost erstellt und damit die planungsrechtlichen Voraussetzungen für die übergeordnete Steuerung geschaffen.

Alle Planungsträgerinnen und Planungsträger (Kanton Bern, Regionalkonferenz Bern-Mittelland, Stadt Bern sowie den Gemeinden Muri b. Bern und Ostermundigen) setzen die im Leitbild enthaltenen Leitplanken und die weiterführenden Planungsprozesse um.

Das Bundesamt für Strassen (ASTRA) wird sich in Abstimmung mit den Planungsträgerinnen und Planungsträger in erster Linie auf die Projektierung des Projekts Bypass Bern Ost fokussieren.